Familiensprechstunde

Mit der Familiensprechstunde hält das Kinderhaus ein Beratungsangebot für Eltern von Kindern vor, die sich im Alter von bis zu sechs Jahren befinden.

Zwei ausgebildete Fachkräfte stehen Eltern aber auch Erziehern in der Regel einmal pro Monat in allen Kindertagesstätten des Wittlager Landes zu einem Beratungsgespräch zur Verfügung. Thematisiert werden kann „alles rund ums Kind“, angefangen von Anliegen zur kindlichen Entwicklung bis hin zu erzieherischen Fragen oder Fragen, das Familienleben oder die Rolle als Eltern betreffend.

Die Familiensprechstunde ist als präventive Hilfeform konzipiert und soll es ermöglichen, schon im frühen Kindesalter auftretende Probleme und Fragestellungen aufzufangen und es den Eltern ermöglichen, hier kompetente Unterstützung zu unterschiedlichen Fragestellungen zu bekommen.

Die Beratung ist kostenlos und vertraulich. In der Regel werden die festen Termine in den jeweiligen Kindergarten genutzt. Zeiten sind in den Einrichtungen vor Ort oder direkt bei den zuständigen Fachkräften Frau Panter oder Herrn Wilken zu erfragen.

Wenn der zeitliche Rahmen, den die festen Termine im Kindergarten vorgeben für die Ratsuchenden nicht passt, ist eine individuelle Terminvereinbarung und auch ein Wechsel der Örtlichkeit möglich.

 

Hinweis zu PDF-Dateien

Alle hier aufgeführten Dateien, bieten wir Ihnen als PDF-Dokumente zum Herunterladen an. Um PDF-Dateien (Adobe Portable Document Format) ansehen zu können, muss auf Ihrem Rechner das Programm Adobe Reader installiert sein.

Sollten Sie den Adobe Reader noch nicht installiert haben, so können Sie ihn bei der Firma Adobe kostenlos herunterladen:

Adobe Reader herunterladen